25.02.2022 — Destination Design

Entwicklung der Gesamtstrategie für die Gemeinde Flims

Flims verfügt über grosse inhaltliche Potenziale in verschiedensten Bereichen. Diese sollten im Sinne einer Profilierung und nachhaltigen Positionierung, wie sie der heutigen Zeit entspricht, aktiviert werden. Gleichzeitig gibt es Herausforderungen in Bezug auf den regionalen Richtplan, die Ortsplanung und das Kommunale Räumliche Leitbild. Bisher fehlte jedoch eine übergeordnete strategische Ausrichtung, um die nötigen Massnahmen «im Raum» ableiten zu können.

Quant ist mit der Entwicklung der Gesamtstrategie, der Moderation und Begleitung des Prozesses von der Gemeinde Flims beauftragt worden.

Caumasee_2 ilspir-ammann-20191129-11-1-scaled
danuser-190904130227-1332x2000

Integrale und zukunftsorientierte Strategieentwicklung für die Gemeinde Flims

Die Gesamtstrategie Zukunft Flims zeigt auf, wie es der Gemeinde Flims gelingen kann, die ungenutzten Potenziale in Wert zu setzen. Im Fokus der Strategieentwicklung steht dabei eine ganzheitliche Betrachtung. Basierend auf den bestehenden Grundlagen wurden nun mittels einer widerspruchsfreien und präzisen, aber gleichzeitig auch praxisorientierten Gesamtstrategie die Grundlagen für die progressive und zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Gemeinde geschaffen werden.

Die neu entwickelte Gesamtstrategie dient auch dazu, die notwendige Aktualisierung des bestehenden Kommunalen Räumlichen Leitbilds aus der Gesamtstrategie abzuleiten. Die Gesamtstrategie Zukunft Flims wurde im intensiven Austausch mit einem Kernteam rund um den Gemeindevorstand und die Verwaltung von Flims erstellt. Bedarfsweise wurden zudem Expert:innen aus den verschiedensten Bereichen beigezogen.

Flims Wald danuser-20120109-11-30-23
danuser-20120107-10-16-10

Die Gesamtstrategie Zukunft Flims umfasst über 50 individuelle Projekte und Massnahmen in den übergeordneten Handlungsfeldern:

  • Tourismus und Gewerbe
  • Bildung und Innovation
  • Landschaft und Umwelt
  • Energie und Mobilität
  • Gesellschaft
  • Verwaltung

Weitere Einblicke in das Projekt gibt es hier: www.zukunft-flims.ch