Startseite

Analyse

Durch unsere analytischen Werkzeuge ermöglichen wir Ihnen eine objektive Aussensicht. Ihre Wettbewerbsposition und Ihr Zukunftspotenzial wird entscheidend geprägt durch die Marktsituation, die direkten Mitbewerber, durch Trends sowie durch wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Einflussfaktoren.

Das Branchenstruktur-Modell

Die Branchenstruktur-Analyse von Michael Porter (auch genannt «Porter 5 Forces») besagt, dass die Attraktivität einer Branche durch die Ausprägung der fünf wesentlichen Wettbewerbskräfte bestimmt wird: Rivalität unter den bestehenden Wettbewerbern, Bedrohung durch neue Anbieter, Verhandlungsstärke der Lieferanten,  Verhandlungsstärke der Abnehmer, Bedrohung durch Ersatzprodukte (Substitution). Je stärker die Bedrohung durch diese fünf Wettbewerbskräfte ist, desto unattraktiver ist die betrachtete Branche und desto schwieriger ist es, einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Quant_Grafiken_Web-07

SWOT-Analyse

Die SWOT-Analyse (engl. für Strengths (Stärken), Weaknesses (Schwächen), Opportunities (Chancen) und Threats (Risiken)) ist ein vielseitig bekanntes und eingesetztes Instrument der strategischen Unternehmensplanung. Es beleuchtet die inneren wie äusseren Faktoren, welche auf das Unternehmen einwirken. Entscheidend für den wirkungsvollen Einsatz ist es, die Elemente in Kombination zu betrachten und daraus die Handlungsfelder abzuleiten.

In unseren Projekten kombinieren wir die verschiedenen Aspekte und leiten daraus strategische Handlungsfelder ab.

  • Stärken x Chancen = Die Kombination aus diesen Erkenntnissen soll ausgebaut werden
  • Stärken x Risiken = In diesem Feld steht die Absicherung im Zentrum
  • Schwächen x Chancen = Hier gilt es für die Organisation, die Defizite aufzuholen
  • Schwächen x Risiken = Diese Felder gilt es zu vermeiden bzw. nicht weiter zu bearbeiten
Quant_Grafiken_Web-01

Umweltanalyse

Quant evaluiert die für ihre Branche relevanten Trends und Meta-Trends. Mit Unterstützung von unserem grossen Know-how-Pool, bestehend aus internationalen Studien und Kennzahlen, unserem breiten Partnernetzwerk und der Erfahrung des Quant-Teams eruieren wir für Sie die relevanten Entwicklungen in Ihrer Branche.

Competitor Set

Die Mitbewerber-Analyse beschreibt die Stärken und Schwächen, die Marktposition und die Wettbewerbsvorteile der wichtigsten Mitbewerber. Zudem zeigt die Analyse auf, in welchem Marktsegment die Mitbewerber besonders aktiv sind und entsprechende Marktanteile gewinnen möchten. Durch eine umfassende und objektive Analyse Ihres Zielmarktes wird die Basis gelegt, um strategische Stossrichtungen und Handlungsfelder zu definieren.

Nutzwert-Analyse

Die Nutzwertanalyse gehört zu den qualitativen, nicht-monetären Analysemethoden der Entscheidungstheorie. Die Nutzwertanalyse ist eine Methodik, die die Entscheidungsfindung bei komplexen Problemen rational unterstützen soll. Während die Kosten-Nutzen-Analyse verschiedene Kriterien nur unter Effizienzgesichtspunkten betrachtet, bewertet die Nutzwertanalyse die Effektivität bzw. den Outcome. Die Nutzwertanalyse verwendet Quant, wenn «weiche» Kriterien vorliegen, anhand derer zwischen verschiedenen Alternativen eine Entscheidung gefällt werden muss.