kartause_ittingen_137

Stiftung Kartause Ittingen

Das ehemalige Kartäuserkloster Ittingen liegt eingebettet zwischen Rebbergen in der intakten Kulturlandschaft an der Thur und verbindet auf einzigartige Weise klösterliche Werte wie Kultur, Spiritualität, Bildung, Fürsorge, Gastfreundschaft und Selbstversorgung. Das Angebotsportfolio besteht aus einem Hotelbetrieb mit 68 Zimmern, einem Gastronomiebetrieb mit Bankettinfrastrukturen, einem landwirtschaftichen Gutsbetrieb, dem Klosterladen für den Verkauf eigener Produkte und betreutem Arbeiten und Wohnen für Frauen und Männer mit psychischen oder kognitiven Beeinträchtigungen.

Leistungsumfang
Analyse, Konzeption und Erstellung einer strategischen Roadmap auf Grundlage eines «Future Rooms» als Basis für die zukünftige erfolgreiche Stiftungsentwicklung und Marktbearbeitung

 

 

 

Kartause-Ittingen-Kloster-Museum-Thurgau csm_Gesamtansicht_Kartause_Ittingen_3c11005693